Logo

Laboringenieur (m/w/d) Werkstoffe

  • Deutschland
scheme imagescheme image
Neoperl ist ein führendes Technologieunternehmen für innovative Lösungen rund ums Trinkwasser. Produkte von Neoperl formen den Wasser­strahl, regeln die Durchfluss­menge und schützen das Wasser vor Verunreinigungen. Unser Slogan bringt es auf den Punkt: FLOW, STOP AND GO.

Durch unsere starke Präsenz vor Ort sind wir überall auf der Welt nah bei unseren Kunden und Partnern. Das ermöglicht uns ein optimales Verständnis für Ihre Anforder­ungen und die Besonderheiten Ihrer Märkte.

Als inhabergeführtes, deutsch-schweizerisches Unternehmen vereinen wir das Beste aus beiden Kulturen: Präzision, Innovationskraft und Welt­offenheit.

FOLLOW YOUR FLOW AND JOIN US!
 

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Durchführung von Schadensanalysen bei Feldreklamationen, Bemusterungen, Wareneingang, Produktion sowie bei Dauerversuchen.
  • Unterstützung des Qualitätsmanagements in Fragen rund um Werkstoffkunde und als interne/-r Ansprechpartner/-in für Werkstoff-Themen.
  • Erstellung von korrosionstechnischen Untersuchungen und Bewertungen.
  • Unterstützung der Produktentwicklung bei der Werkstoffauswahl für Neuprodukte.
  • Planung von Versuchsreihen, Auswertung sowie Erstellung von Wettbewerbsanalysen und Prüfberichten.
  • Erstellung von Prüfspezifikationen und Freigabeanforderungen auf Basis internationaler Normen.

Das zeichnet Sie aus:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Technikerausbildung im Bereich Werkstoffwissenschaften, Materialwissenschaften (z.B. Kunststofftechnik) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Nachgewiesene Erfahrungen im Bereich Schadensanalysen.
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (CEF-Level B2).
  • Hohe Eigeninitiative, ausgeprägte Kommunikationskompetenz und technisches Verständnis.

Was Neoperl Ihnen bietet:

Welche Arbeitsbedingungen dürfen Sie von uns auf der o.a. Stelle erwarten:
 
  • Wochenstunden: 35
  • Wechselschicht: nein
  • Urlaub: 30 Arbeitstage



Wenn Sie einmal bei uns sind, bleiben Sie weil
  • Sie bei uns ein technisches Umfeld mit hohem Automatisierungsgrad, Hightech-Affinität und State-of-the-Art-Lösungen vorfinden.
  • Wir als tarifgebundenes Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie Sie nicht nur fair, sondern gut entlohnen und unsere Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement etc.) attraktiv sind.
  • Sie ein sehr kollegiales, wertschätzendes Arbeitsumfeld bei einem erfolgreichen Marktführer mit mittelständischer Struktur vorfinden.
  • Wir uns als Familienunternehmen sozial engagieren, auf Umwelt- und Arbeitsschutz großen Wert legen.
  • Sie Ihren Arbeitsplatz durch günstige Verkehrsanbindungen und mit einem Bahnhof ganz in der Nähe sehr gut erreichen können.
  • Sie in einer Region arbeiten, die durch gutes Wetter, hervorragenden Wein und durch die Grenznähe zur Schweiz und Frankreich mit ausgezeichneten Freizeitmöglichkeiten unschlagbar ist.
 
Können Sie sich für diese Herausforderung begeistern? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!
Bitte bewerben Sie sich online in wenigen Schritten über den "Jetzt bewerben" - Button. Am Ende dieser Stellenausschreibung finden Sie den Button. Einfach anklicken, Unterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Arbeitszeugnisse) hochladen und Ihre Bewerbung geht sofort im Bereich Human Resources ein.

Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.
 
  • Katharina Bertram
  • HR-Business Partnerin
  • +49 (0)7631 188 - 284